Lieferung, Versand und Rücknahme

Versand und Rücknahme Pakete werden normalerweise unmittelbar nach dem Bestelleingang mit dem vorgemerkten bzw. gewählten Versanddienstleister versendet.

Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Die Verladegebühren stehen fest, wobei die Portokosten schwanken, je nach Gesamtgewicht des Pakets. Um Portokosten zu sparen schlagen wir Ihnen vor, mehrere Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen. Wir können zwei verschiedene Bestellungen nicht zusammenlegen, und die Versandkosten werden separat für jede Bestellung gerechnet. Ihr Paket wird auf Ihr Risiko versandt, aber zerbrechliche Ware wird besonders sorgsam behandelt.

Üblicherweise versenden wir mit der Schweizer Post, PostPac Priority (Lieferung am folgenden Werktag).

Tarifliste (gem. www.post.ch):
- bis 2kg: CHF 9.00
- bis 10kg: CHF 10.70
- bis 30kg: CHF 23.00

Direktlieferung:
Bestimmte Artikel, insbesondere Getränke / Bier können nicht per Post geschickt werden (Bruchgefahr). Diese können durch uns gegen eine Lieferpauschale direkt geliefert werden. Beachten Sie die Ansätze nach Region:

- Nordwestschweiz (BS, BL, AG, SO): CHF 25.00
- Kanton Zürich: CHF 25.00
- Kanton Bern: CHF 25.00
- Zentralschweiz (LU, ZG, NW, OW, SZ, UR): CHF 25.00
- Ostschweiz (SG, TG, SH, AI, AR, GL): CHF 50.00
- Suisse Romande (GE, VD, VS, NE, FR, JU): CHF 75.00
- Ticino: CHF 75.00
- Graubünden und Fürstentum Lichtenstein: CHF 75.00

Bei der Bestellung wird durch die Shop-Software aus technischen Gründen immer CHF 50.00 kalkuliert, in der Rechnung wird dies korrigiert.

Alternativ kann die Ware bei uns im Lager abgeholt werden. Setzen Sie sich in diesem Fall per Mail mit uns in Verbindung um einen Abholtermin zu vereinbaren.

Die Abgabe von alkoholische Getränke an Personen unter 18 Jahren ist gesetzlich verboten. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere AGBs. Mit der Bestätigung unserer AGBs erklärt der Vertragspartner ausdrücklich, das 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns vor, alle angefallenen Kosten gegen den Besteller bzw. den gesetzlichen Vertreter geltend zu machen.

Sollten die erhaltenen Waren Mängel aufweisen oder wurde etwas falsch geliefert bitten wir Sie, sich umgehend mit uns in Verbindung zu setzen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Waren nur zurücknehmen können, wenn ein Produktemangel aufgrund eines Fehlverhaltens unserer Seite besteht.

Bei Fragen setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter sales@eastrade.ch

Freundliche Grüsse
Ihr EASTrade-Team